Bildungsurlaub

Kursinformationen

Qi Gong ist ein Sammelbegriff verschiedenster chinesischer Gesundheitsübungen zur Kultivierung von Körper und Geist. Zur Praxis gehören Atemübungen, Körper- und Bewegungsübungen, Konzentrations- und Meditationsübungen.
Der Bildungsurlaub vermittelt praktische Methoden und Übungen aus verschiedenen traditionellen Qi Gong-Stilen, um die eigene Praxis zu vertiefen und weiter zu entwickeln.
Die Teilnehmer/innen lernen, Konzepte des Qi Gong auf alltägliche Situationen zu übertragen, im Arbeitsumfeld und im Umgang mit Anderen bewusster und flexibler zu reagieren. Dadurch sind sie Belastungssituationen besser gewachsen und können selbstbestimmt etwas für die persönliche Gesundheitsentwicklung tun.
Die Anerkennung als Bildungsurlaub wird beantragt.

Bitte mitbringen: ein Din A 3 Blatt weiß, Buntstifte/Bleistift, Klebestift, Schere, alte Zeitschriften, die zerschnitten werden dürfen, Isomatte, ggf. Decke für die Meditation oder Mittagspause, Turnschuhe oder Socken, Getränke, Essen für die Pause
In den Räumlichkeiten steht eine Küche bestückt mit allen notwendigen Utensilien (Herd, Wasserkocher usw.), zur Verfügung.
Als Bildungsurlaub im Rahmen beruflicher Weiterbildung anerkannt unter WBG/B/21850.

Anmeldung Förde-VHS

 

http:/hier könnte dein Link stehen/